Palmpagevon Michael Andresek

zurück zur Homepage

weitere Standorte von frei ausgepflanzten Palmen im Osten Österreichs:


 

 1) 1220 Wien 22., Reservegarten Hirschstetten der Stadt Wien

Hier sind   sind vor dem dritten großen  Wiener Palmenhaus einige chinesische Hanfpalmen (Trachycarpus fortunei) und einige Zwergpalmen (Chamaerops humilis) ausgepflanzt. Die Pflanzen haben teilweise eine stolze Höhe von über 2m, auch die Zwergpalmen. Die Pflanzen werden jedoch durch einen über den Winter aufgestellten, beheizten Glasanbau extrem gut geschützt. Der Reservegarten kann zu bestimmten Zeiten gegen Voranmeldung besichtigt werden - weiter Hinweise auf meiner  Linkseite .

Fotos folgen demnächst
Adresse: Reservegarten Hirschstetten
                Quadenstraße 15
                 A-1220  Wien

2) 1110 Wien 11., Privatgarten von Roman

Roman experimentiert nach eigenen Angaben schon mehrere Jahre mit dem Auspflanzen winterharter Exoten. So sind bei ihm neben Loorberbaum, Zypressen. japan. Wollmispel (Loquat) und Oleander auch zwei Hanfpalmen ausgepflanzt

Fotos
 

3) Schwechat, Privatgarten von Fred

Fred hat schon einige kleinere Hanfpalmen in seinem Garten ausgepflanzt. Nun  hat er im Sommer 2000 noch eine über 2m hohe Hanfpalme, welche er in sehr traurigem Zustand im Wiener Prater gefunden hat (nur noch 3 Blätter) ausgepflanzt. Auch eine Japanische Faserbanane (Musa basjoo) ist hier frei ausgepflanzt.

Fotos         E-Mail

4) Bad Deutsch-Altenburg, Privatgärten der Famile Lackner und Freunden

Robert Lackner experimentiert schon seit Beginn der 90´er Jahre mit dem Auspflanzen frostfester Exoten und hier wieder speziell mit Palmen. So hat er im Garten seiner Eltern unter anderem einige chinesische Hanfpalmen (Trachycarpus fortunei), ein wunderbares ca. 2m hohes Exemplart von Wagner´s Hanfpalme (Trachycarpus wagnerianus), eine Chilenische Honigpalme (Jubaea chilensis) sowie ein 3m hohes Exemplar der Petticoatpalme (Washingtonia robusta), welche mit einer Styroporverpackung und einem Heizkabel über den Winter kommt. In seinem neuen Garten sind neben jeder Menge Bambus auch 3 Exemplare der Kumaon-Hanfpalme (Trachycarpus takil), eine Wagner´s Hanfpalme (Trachycarpus wagnerianus), eine blaue Zwergpalme (Chamaerops humilis var cerifera) und zwei Exemplare der Geleepalme (Butia capitata) ausgepflanzt. Eine kurze (alte) Beschreibung seines Gartens und seiner Erfahrungen ist über meine Linkseite zu erreichen.
 

Robert Lackners Homepage (jetzt auch auch E-Mail Adresse)

Foto

(Bild von Roberts Washingtonia robusta im Winter( Link zu Photo von Helmut Merk - mit "Zurück" -Funktion des Browsers wieder auf meine Seite).
 

5) Sooß, die Gärtner / Heuriger im Garten

In der Biogärtnerei,  die im Sommer an einigen Wochenenden auch als Heuriger verwendet wird (biologisch angebaute Weine), ist neben jeder Menge anderer exotischer Pflanzen auch eine etwa 2m hohe Chinesische Hanfpalme ausgepflanzt.

Foto folgt demnächst

Adresse folgt demnächst
 

6) Ebenfurth, Fahrradgeschäft Strubreiter
 

Herr Strubreiter beschäftigt sich schun sei mehreren Jahrzehnten mit dem Auspflanzen frostfester Exoten. So findet man in seinem Garten neben seltenen exotischen Koniferen und jeder Menge winterharten Kakteen einige teilweise über 4m hohe Exemplare der Chinesischen Hanfpalme (Trachycarpus fortunei). Zwei schöne Exemplare, unterpflanzt mit winterharten Kakteen stehen an der Hausmauer vor dem Fahrradgeschäft an beiden Seiten des Einganges ausgepflanzt.
 

Adresse: Fahrradgeschäft Strubreiter
                Wiener Neustädter-Straße 2
                  A-2490 Ebenfurth

Foto

7) Wien - Kreuzung Rotenturmstraße/Fleischmarkt

Hier gibt es die ersten wirlklich im öffentlichen Raum frei ausgepflanzten Hanfpalmen, Zwergpalmen und Neuseeländer Flachs durch das Stadtgartenamt. Sie werden im Winter gut verpackt und im Winter durch die Abluft aus einer Tiefgarage gewärmt.

Foto

Link zu weiteren Fotos auf der Homepage von Günter Zach
(Mit "Zurück" wieder auf meine Homepage)
8) Palmen in Wilfleinsdorf

Famile W. in Wilfleinsdorf hat ebenfalls schon seit einiger Zeit Palmen und auch andere Exoten um ihren Pool gepflanzt. Auch in diesem Garten ist für Ürlaubsstimmung gesorgt.

Foto

9.) Palmen in Herzogenburg

Bei Familie S. in Herzogenburg steht bereits jahrelang eine Hanfpalme ausgepflanzt. Mit an die 5 Meter Gesamthöhe dürfte sie eine der größten frei ausgepflanzten Hanfpalmen in Österreich sein. Sie wird jedes Jahr gut und aufwendig verpackt und beheizt, was bei der Größe der Pflanze schon etwas aufwendig ist.

Foto
 
 

Seitenanfang